#beautyready mit dem Braun FaceSpa Pro | by How I met my outfit

#beautyready mit dem Braun FaceSpa Pro | Werbung

Posted In: Beauty

Vielleicht habt ihr schon auf Instagram mitbekommen, dass ich seit einigen Wochen in Kooperation mit Braun den neuen Braun FaceSpa Pro mit all seinen Funktionen teste. Heute möchte ich mit euch meine Erfahrungen mit dem FaceSpa Pro von Braun und meine #MySkinTransformation teilen. Alle, die mit dem Braun FaceSpa Pro noch nicht vertraut sind, finden hier zudem natürlich auch noch mal alle Infos zum Braun FaceSpa Pro, seinen verschiedenen Aufsätze und ihren Funktionen.

#beautyready mit dem Braun FaceSpa Pro | Werbung | by How I met my outfit

Der neue Face SpaPro von Braun

 

Der neue FaceSpa Pro von Braun ist ein echter Allrounder – mit den mitgelieferten Aufsätzen ist er das weltweit erste 3-in-1 Beautygerät zur Epilation, Reinigung und Pflege.

Während sich mit dem Epilieraufsatz unerwünschte Haare im Gesicht sanft entfernen lassen, können Hautpflegeprodukte mit dem MicroVibrations-Aufsatz besser und schneller einmassiert werden. Mit dem Pflegebürsten-Set (das auch separat erworben werden kann) lässt sich die Gesichtshaut nicht nur porentief reinigen, sondern zudem auch peelen und massieren. Ein weiterer Aufsatz ermöglicht besonders gleichmäßiges Auftragen von Concealer und Foundation.

Durch seine kompakte Größe (passt in jede Handtasche) und seine geringe Akkuladezeit von nur einer Stunde, lässt sich der FaceSpa Pro von Braun zudem problemlos überall, auch auf Reisen, mit hin nehmen.

 

#beautyready mit dem Braun FaceSpa Pro | Werbung | by How I met my outfitDie Funktionen: Epilation, Reinigung und Pflege

 

Funktion 1: Epilation

Mit dem Epilier-Aufsatz lassen sich unerwünschte Gesichtshaare, z.B. um die Augenbrauen, über dem Mund oder am Kinn, sanft und präzise entfernen. Mit dem extra-schlanken Aufsatz mit 10 Mikroröffnungen, lassen sich selbst feinste Haare von nur 0,02 mm Dicke entfernen.

Funktion 2: Reinigung

Das Pflegebürsten-Set besteht aus vier verschiedenen Aufsätzen. Die Sensitiv-Bürste dient zur Gesichtsreinigung. Sie wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt, dermatologisch getestet und sorgt durch ihre speziellen Borsten für ein extra sanftes Gefühl. Die Peeling-Bürste kann in Kombination mit Peeling-Cremes verwendet werden und entfernt trockene und abgestorben Hautschüppchen, sodass neue Zellen nachkommen können. Das Tiefenmassage-Pad massiert die Haut sanft und regt dadurch die Durchblutung an. In Kombination mit einem sanften Peeling soll die Haut nach nur drei Anwendungen jünger und frischer aussehen. Mit dem vierten Aufsatz, dem Kosmetikschwämmchen, lassen sich Concealer und Foundation ebenmäßig verteilen.

Funktion 3: Pflege

Der MicroVibrations-Aufsatz von Braun ermöglicht ein besseres Auftragen von Seren und Feuchtigkeitscremes. Der vibrierende Aufsatz passt sich dank seines ergonomischen Designs jeder Gesichtskontur perfekt an. So können Pflegeprodukte sanft und gleichmäßig eingearbeitet werden. Der glatte Aufsatz aus Feinmetall hat zudem einen kühlenden Effekt – um die Augenpartie angewendet, hat er eine erfrischende Wirkung. Zudem nimmt der Aufsatz kein Produkt auf, d.h. das komplette Pflegeprodukt wird in die Haut eingearbeitet.

 

#beautyready mit dem Braun FaceSpa Pro | Werbung | by How I met my outfit

#MySkinTrans formation mit dem Braun FaceSpa Pro

 

Der FaceSpa Pro von Braun ist inzwischen fester Bestandteil meiner morgendlichen und abendlichen Beauty-Routine geworden und ich möchte ihn nicht mehr missen. Ich gehöre generell zu den Menschen, bei denen alles praktisch sein muss. Bedeutet: Zu viele verschiedene Geräte und Produkte oder eine zu komplizierte Handhabung nerven mich eher – deshalb ist es für mich ganz besonders toll, dass ich den Braun FaceSpa Pro für meine komplette Beauty-Routine nutzen kann und die Anwendung super leicht ist.

Epilieren. Zugegebenermaßen war ich dem Epilier-Aufsatz gegenüber anfangs eher skeptisch. Bisher hatte ich meine Augenbrauen nur gezupft und traute mich nicht ans Epilieren heran. In den ersten zwei Wochen habe ich also nur die anderen Aufsätze getestet. Heute frage ich mich warum; denn das Epilieren mit dem Braun FaceSpa Pro ist absolut unkompliziert und sehr sanft. Außerdem ist es deutlich gründlicher, als mit der Pinzette, da der Epilier-Aufsatz auch feinste Härchen entfernt.

Reinigen. Vermutlich meine liebste Funktion, da ich das Gefühl habe, dass die Reinigung mit dem Braun FaceSpa Pro bei mir ganz maßgeblich zur Verbesserung meines Hautbilds beigetragen hat. Bisher hatte ich mein Gesicht zwar mit Reinigungsprodukten gereinigt, aber ohne Bürste. Schon nach der ersten Anwendung mit der Reinigungsbürste hatte ich das Gefühl, dass meine Haut deutlich gründlicher gereinigt ist – und dass ich schon nach etwa zwei Wochen feststellen konnte, dass ich deutlich weniger Unreinheiten habe, hat meine Annahme nur bestätigt. Auch die Peeling-Bürste und das Tiefenmassage-Pad kommen bei mir inzwischen regelmäßig zum Einsatz und nach wenigen Anwendungen sah meine Haut bereits frischer aus. Das liegt vermutlich daran, dass ich mit der Anwendung nun regelmäßig Hautschüppchen entferne und die Durchblutung angeregt wird.

Pflege. Inzwischen trage ich Pflegeprodukte ausschließlich mit dem MicroVibrations-Aufsatz auf – aus dem einfachen Grund, dass sie viel besser eingearbeitet werden und der Aufsatz zudem auch noch eine kühlende Wirkung hat. Besonders morgens merke ich, dass meine Augenpartie bei der Anwendung langsam abschwillt. Nach etwa zwei Wochen konnte ich feststellen, dass trockene Stellen, die ich sonst um die Nase herum und zwischen den Augenbrauen hatte, nicht mehr vorhanden sind. Hier gehe ich stark davon aus, dass dies an dem MicroVibrations-Aufsatz liegt, da keine Pflege in meinen Fingern “verloren” geht, sondern alles in die Gesichtshaut eingearbeitet wird.

Alles in allem bin ich mit dem Braun FaceSpa Pro mehr als zufrieden. Er erleichtert mir nicht nur meine Beauty-Routine, sondern hat mein Hautbild auch merklich verbessert, ohne dass ich auf andere Pflegeprodukte umgestiegen bin. Weiterer Pluspunkt: der Braun FaceSpa Pro ist wirklich sehr handlich, sodass ich auch auf Reisen nicht auf ihn verzichten muss.

Jetzt würde mich noch interessieren, ob ihr den Braun FaceSpa Pro bereits getestet habt und falls ja, welche Erfahrungen ihr mit ihm gemacht habt. Let me know. 🙂

 

 

*in Kooperation mit Braun*

    Add Comment

    Fashion & Style November Kollektion by KiK & Prospekt | Werbung