Buffalo Blogger Event in Cologne

Buffalo Blogger Event in Cologne II How I met my outfit

(EN/DE)

The fabulous Coco Chanels once said: „A woman with good shoes is never ugly.“ Legendary Dolly Parton told us: „When I feel a little low, I put on my favorite high heels to stand a little taller.“ Victoria Beckham „can’t concentrate in flats“ and Marilyn Monroe once said: „Give a girl the right shoes and she can conquer the world.“ Women talk about shoes for hundreds of years and I guess there’s no other piece of clothing that seems to be more magical and fascinating. And so you can imagine that I was exceptionally happy about the invitation to the Buffalo Blogger Event in Cologne.

Buffalo Boots – a never-ending love story. The first time I fell in love with Buffalo was at the age of eleven or something. During the time of Tic Tac Toe and the Spice Girls, the Buffalo Classics were THE must-have shoes. If you wanted to be cool and hip – there was no way around the Buffalo Classics. But in those days my dad also had a say and he wasn’t amazed about these „tractor wheels“ (how he called them). But some „Daaaaaaaaddy, pleeeeeaaase!“ whining later I finally owned my first pair of Buffalo shoes. But the hype faded away little by litte and my Buffalo Classics got locked inside my closet. The following years were adidas and converse years. But I still remember the moment I realized Buffalo shoes could become my favorite shoes again. My best friend Susanne was wearing these beautiful new heels and I curiously asked: „Aww, where did you get them?“ „They’re from Buffalo.“ she answered. „From Buffalo? I thought they only make these ugly pleatau boots!?“ „No, they have beautiful shoes.“ Some weeks later I bought my first pair of Buffalo heels and ever since I’m in love again.

Last Thursday the Buffalo Blogger Event took place at the Buffalo store in Cologne. While we had a welcome glass of champagne we were able to have a first view at the current collection and meet other bloggers and the Buffalo team. It was so nice to see Charlotte from Important Part again and to get to know some other bloggers, for example the nice girls from Zwillingsnaht, Ooobacht and Palina Pralina. We also had the chance to have some snacks and drinks and to get our make up refreshed by a Maybelline make up artist. Divided into two groups the store staff showed us the current collections and told us about the current trends. And girls, good news: almost everything is allowed this season! Over-the-knee-boots, ankle boots, biker boots, high heels, ballerinas, loafers, smooth leather, suede, square heels, stiletto heels… We also were able to have a view at the new summer collection. Just let me say: It’s getting high. After the presentations the Buffalo team had another surprise for us: every Bloggers was allowed to choose one pair of shoes to take home. Guess what happens when a crowd of girls is allowed to pick one shoe for free? At this point I like to thank the Buffalo assistants for being so nice and patient and carrying lots of shoes out of the storing place. Normally I feel attracted to high heels all the time, but I thought about it for a while and decided to be wise and go for flat biker booties for winter. And I guess it has been the right decision – since Thursday there was no day I didn’t wear them. To be honest, I already changed my shoes on my way back home, because mine weren’t that comfortable. I’m looking forward to show you my new boots soon.

Many thanks to the Buffalo team for the invitation, the nice evening and the great shoes. And also thanks to Charlotte for taking the pictures, because I’m a jerk and forgot my camera at home.

Here are some of my current Buffalo favorites:



Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne
Buffalo Blogger Event Cologne

DE

„A woman with good shoes is never ugly.“ lehrte uns einst die fabelhafte Coco Chanel. Die legendäre Dolly Parton sagte mal „When I feel a little low, I put on my favorite high heels to stand a little taller.“ Victoria Beckham „can’t concentrate in flats“ und Marilyn Monroe war sich sicher: „Give a girl the right shoes and she can conquer there world.“ Das Thema Schuhe beschäftigt Frauen schon seit Jahrhunderten und kaum einem anderen Kleidungsstück wird so viel Magie und Zauber beigemessen. Und so kam es, dass ich mich über die Einladung zum Kölner Buffalo Blogger Event, das am 30.10.2014 statt fand, ganz besonders freute.

Buffalo Boots – eine never-ending love story. Das erste Mal habe ich mich mit zwölf oder so in Buffalo Boots verliebt – in der Zeit von Tic Tac Toe und den Spice Girls waren die Buffalo Classics DER Trendschuh schlechthin. Wer cool und hip sein wollte, kam an ihnen nicht vorbei. Um mich war es schnell geschehen – damals hatte mein Papa aber noch Mitspracherecht und war alles andere als angetan von den „Treckerreifen“, wie er sie nannte. Aber viele liebevolle „Paaaaapiiiii, biiittteeee!“ Quengeleien später durfte ich endlich mein erstes Paar Buffalo Boots mein Eigen nennen. Mit der Zeit ebbte der Trend ab und meine Buffalo Classics rutschten im Schrank immer weiter nach hinten. Die folgenden Jahre überbrückte ich mit Adidas, Converse u.ä. Aber ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich feststellte, dass Buffalo wieder zu einer meiner Lieblingsschuhmarken werden könnte. Meine beste Freundin Susanne trug an einem Abend diese unglaublich hübschen neuen Pumps. „Ohh, wo hast Du die denn her?“ fragte ich neugierig. „Die sind von Buffalo.“ antwortete sie unbeeindruckt. „Von Buffalo? Ich dachte die haben nur diese schrecklichen Plateauschuhe?“ „Nein. Die haben richtig schöne Schuhe.“ Ein paar Wochen später kaufte ich mir also mein erstes Paar Buffalo Pumps. Und seitdem bin ich wieder „in love“.

Letzten Donnerstag war es also so weit – das Buffalo Blogger Event fand abends im Kölner Buffalo Store statt. Bei einem Begrüßungssekt konnten wir schon einen Blick auf die aktuelle Kollektion werfen und andere Blogger und das tolle Buffalo-Team kennenlernen. Ganz besonders gefreut habe ich mich Charlotte von Important Part mal wieder zu sehen und z.B. die Mädels von Zwillingsnaht, Ooobacht und Palina Pralina kennen lernen zu dürfen. Zwischen hunderten Schuhen gab ein paar Snacks und Getränke und die Möglichkeit sich von einer Maybelline Visagistin schminken zu lassen. Aufgeteilt in zwei Gruppen zeigten uns die Mitarbeiter des Kölner Stores die aktuelle Kollektion und klärten uns über aktuelle Trends auf. Und Mädels, wir haben Glück, zur Zeit ist nämlich beinahe alles erlaubt: Stiefel, Ankle Boots, Pumps, Biker Boots, Ballerinas, Loafers, runde Schuhe, spitze Schuhe, Pfenningabsätze, Blockabsätze, Plateau, Glattleder, Wildleder… Neben aktuellen Modellen durften wir auch schon einen Blick auf die kommende Sommerkollektion werfen. Und so viel sei verraten: Es geht hoch hinaus. Nach der Kollektionsvorstellung hatte das Buffalo Team noch eine ganz besondere Überraschung für uns: jede Bloggerin durfte sich ein Paar Schuhe aussuchen. Und was passiert wohl, wenn sich ein Haufen Frauen ein Paar Schuhe aussuchen darf!? An dieser Stelle ganz lieben Dank an die Mitarbeiter des Stores, die im Akkord Schuhe aus dem Lager geholt haben. Eigentlich fühle ich mich immer magisch zu High Heels hingezogen, aber ich war vernünftig und habe mir für den kommenden Winter ein Paar flache Biker Booties ausgesucht. Und ich habe absolut die richtige Entscheidung getroffen, denn seit letzten Donnerstag ist kein (!) Tag vergangen, an dem ich sie nicht an hatte. Um ehrlich zu sein habe ich sie schon auf dem Rückweg angezogen, da die Schuhe, die ich an hatte nicht ganz so bequem waren. Ich freue mich schon, euch die neuen Boots ganz bald in einem Outfitpost zu zeigen.

An dieser Stelle noch mal ein ganz großes Dankeschön an das gesamte Buffalo Team – für die Einladung, für den tollen Abend und für die tollen Schuhe! Und an Charlotte, die mich mit Fotos versorgt hat, weil ich Depp meine Kamera Zuhause liegen gelassen hatte.