Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller
New York City

Esmara by Heidi Klum for Lidl – New York Diary | Werbung

Posted In: Fashion | Travel

Kommenden Montag, am 18.09.2017 ist es endlich so weit – die Esmara by Heidi Klum for Lidl Kollektion wird endlich in den Lidl Filialen und im Lidl Onlineshop erhältlich sein! Bis zum 23.09.2017 könnt’ ihr dann exklusiv die New York inspirierten Kollektionsteile zu gewohnt niedrigen Lidl-Preisen ergattern. Also, save the date! Übrigens gehe ich davon aus, dass so einige Teile ziemlich schnell ausverkauft sein werden – schnell sein lohnt sich also vermutlich.

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

#LetsWow Kollektion – ab 18.09.2017 exklusiv bei Lidl

 

Lidl gehört definitiv zu meinen liebsten Lebensmittelgeschäften, aber dass ich mal für eine Fashionkollektion von Lidl werben werde, hätte ich so nicht gedacht. Aber wenn sich Lidl keine geringere als Heidi Klum persönlich für eine eigene Modekollektion ins Boot holt, dann lohnt es sich auf jeden Fall genauer hinzusehen.

 

Vor einigen Wochen bin ich zusammen mit Kira nach Berlin gereist, um vor Ort mit einigen anderen Influencern die neue Let’s WOW Kollektion zu shooten. Hier haben wir auch einen ersten Blick auf die Kollektionsteile werfen dürfen – und wir waren alle total begeistert. Meine Lieblinsteile sind z.B. der schwarze Rock im Velourleder-Look (wird übrigens nur 12,99 € kosten), das Leoparden-Top und der lange Cardigan, den es auch noch in anderen Farben gibt. Zufällig haben Filiz und ich für das Shooting dieselben Kollektionsteile ausgesucht – Twinning to the Max. 😀

 

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

Gute Qualität zu Lidl-typischen Preisen

 
Die Kollektionsteile werden zwischen 8 € und 25 € kosten – einzige Ausnahme sind die Wildlederjacken, die preislich bei 60 € liegen werden. Die Kollektion ist übrigens total vielseitig – von einfachen Basics, wie Trägershirts, Pullovern und Cardigans bin hin zu auffälligen Statement-Pieces in leuchtenden Farben und mit Leopardenprint. Vielleicht habt ihr bei mir auf Instagram ja auch schon den schwarzen Pailletten-Blazer entdeckt!? Es wird auch eine Pailletten Bomberjacke geben. Übrigens kann ich euch auch die Jeans empfehlen – sie sitzen super und sind zudem auch noch richtig bequem. Ein weiteres Lieblingsteil von mir sind der beige Pullover, den man lässig mit einer freien Schulter tragen kann und die schwarze Wildledertasche. Die gesamte Kollektion könnt’ ihr euch ab Montag hier ansehen und shoppen. Bei Insta Stories (@howimetmyoutfit) zeige ich euch dann Montag auch noch mal meine Favoriten. Noch kurz zu der Passform: meiner Meinung nach fallen die Kollektionsteile größengetreu aus.
 

Heidi Klum for Lidl

 
Heidi Klum hat die Let’s WOW Kollektion selbst entworfen – und ich finde das sieht man auch. In jedem Teil steckt ein bisschen Heidi. Vor allem der Mix aus schlichten Basics, auffälligen Leo-Prints, leuchtenden Teilen in Blau und schicken Business-Pieces ist meiner Meinung nach so richtig Heidi Klum. Inspirieren lassen hat sich Heidi Klum durch New York City, den Big Apple – deswegen wird die Kollektion auch “Heide & the City” genannt. Die Kollektion strahlt – genau wie ihre Designerin – Lebensfreude und Selbstbewusstsein und bietet stylische Kleidung, die für jeden erschwinglich ist.

 

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

New York with Lidl – Diary

 

Als ich gehört habe, dass wir zusammen mit Lidl nach New York reisen werden, um uns vor Ort die Fashion Show zur Kollektion live anzusehen, bin ich fast ausgerastet. Wie cool ist das denn bitte!? Ich war vorher noch nie in New York und habe mich wochenlang riesig auf die Reise gefreut.
 

New York Tag 1 – Get together

 
Am 06.09.2017 ging es für mich früh morgens mit dem ICE nach Frankfurt, um am Flughafen die anderen deutschen Blogger und YouTuber zu treffen. Nach einem 8,5 stündigen – seeehr entspannten (ich habe zufällig ein Business Class Upgrade bekommen) – Flug, sind wir pünktlich gegen 15:00 Uhr Ortszeit in New York gelandet. Etwa 1,5 Stunden später standen wir schon vor unserem Hotel in Soho. Das Public Hotel ist erst seit kurzem geöffnet und absolut weiter zu empfehlen. Nachdem wir uns auf unseren super gemütlichen Zimmern kurz frisch gemacht hatten, haben wir uns zu einem Lidl Get together mit allen internationalen Influencern und Medienvertretern getroffen. Bei kühlen Drinks und netten Gesprächen haben wir den ersten Abend gemütlich ausklingen lassen. Was ich besonders interessant fand’ – natürlich haben alle Teile der Let’s Wow Kollektion getragen und es war total spannend, zu sehen, wie die anderen ihre Lieblingsteile kombiniert haben. Aufgrund der langen Reise und der Zeitverschiebung – New York liegt 6 Stunden vor Deutschland – waren wir alle ziemlich kaputt und haben uns relativ früh auf den Weg ins Hotel gemacht.

 

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

 New York Tag 2 – Die “Lets’s WOW” Show

 

Nach einem ausgiebigen Frühstück hieß es für uns: fertig machen und ab zur Show. Wir waren natürlich alle total gespannt – auf die Show und auf Heidi Klum. Die Fashionshow fand’ in der Location ArtBeam in Chelsea statt und Lidl hatte sich mit der Dekoration was richtig cooles einfallen lassen: die Halle war zu einem riesigen Supermarkt dekoriert und nach einer kurzen Ansprache von Heidi Klum persönlich sind die Models über Laufbänder “gefahren”. Thematisch passte hier wirklich alles. Ich fand’ es super interessant, wie die Kollektion präsentiert wurde und war von dem ausgefallenen Konzept der Show total begeistert. Neben der Show gab’ es noch Snacks und Drinks, die Möglichkeit, sich stylen zu lassen oder Selfies in einem Einkaufswagen zu machen. Nach der Show hatten wir noch ein bisschen Freizeit, bis wir uns abends zu einem großen Dinner getroffen haben. Janina und ich haben die Zeit genutzt, um in Soho was essen zu gehen, ein paar Fotos zu machen und im Hotel ein bisschen zu arbeiten. Kleiner Fun Fact: Die Welt ist so klein, dass wir vor Show noch einige andere Bloggermädels aus Deutschland getroffen haben, die ebenfalls wegen der New Yorker Fashionweek in New York waren. Und auch der liebe Jeremy war da. Abends haben wir uns dann auf dem Weg zum Lidl Dinner gemacht. Das Dinner war super schön und wir hatten jede Menge Zeit ausgiebig zu quatschen.

 

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

New York Tag 3 und 4 – Shoppen & Staunen

 

Der letzte Tag für mich (die anderen sind teilweise noch länger in New York geblieben) war quasi Freizeit. Nachdem Janina, Luisa , Sophia und ich noch schnell ein paar Fotos mit Jeremy gemacht haben, hieß es: New York erkunden und shoppen. Ich war total überwältigt von den ganzen Eindrücken – New York ist wirklich eine atemberaubende Stadt, von der ich an einem Tag definitiv viel zu wenig sehen konnte. Ich muss also auf jeden Fall bald mal wieder hinreisen – mit ein bisschen mehr Zeit im Gepäck.

 

Am nächsten Morgen haben Anna Maria und ich uns dann auf den Weg zum Flughafen gemacht, um zurück nach Frankfurt zu fliegen. Etwa 12 Stunden (+6 Stunden Zeitverschiebung) später, lag’ ich dann in meinem Bett in Köln, aus dem ich dann erst mal so schnell nicht wieder aufgestanden bin.

 

An dieser Stelle noch mal ganz lieben Dank an Lidl – für die tolle Show, die super Organisation und generell die aufregende Zeit in New York City.

 

Esmara by Heidi Klum for Lidl | How I met my outfit by Dana Lohmüller

 

 

*in Kooperation mit Lidl*

 

 

Facebook // Instagram // Pinterest

 

    Add Comment

    Herbst Trends & VIP Event @ Designer Outlet Roermond | Werbung
    VELUVIA – Nahrungsergänzungsmittel auf Superfood Basis | Werbung