Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller
Parookaville

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung

Posted In: Beauty

Wenn es ein Haarprodukt gibt, das meiner Meinung nach bei keinem Festival und keiner Reise fehlen darf, dann ist es das Trockenshampoo von Batiste. Super praktisch, um die Haare nicht frisch waschen zu müssen und für ein schnelles Fresh-Up zwischendurch. Auf dem Parookaville Festival, das ich vor gut zwei Wochen u.a. zusammen mit Kira von Call Me Shopaholic (auch ein Batiste-Suchti) besucht habe, habe ich für euch deshalb in Zusammenarbeit mit Batiste den ultimativen Batiste Trockenshampoo Festival Check gemacht.

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller

Parookaville Festival mit Batiste Blush und XXL Volume (neu!)

 

Kurz vorweg: Ich schwöre schon auf die Batiste Trockenshampoos, seitdem sie auf dem deutschen Markt erhältlich sind – damals noch exklusiv bei Douglas, inzwischen auch teilweise in ausgewählten Drogerie-Märkten (mehr Infos weiter unter). Für mich stand’ also außer Frage, dass ich das Batiste Trockenshampoo mit auf das Parookaville Festival nehme. Neben dem Batiste Blush Trockenshampoo durfte ich aber auch das neue Batiste Stylist XXL Volumen Hairspray testen, das eine Mischung aus Trockenshampoo und Haarspray ist und dadurch mega Volumen und starken Halt verspricht – auch bei Steck- und Flechtfrisuren.

 

Tag 1 mit Batiste floral & flirty Blush – Styling

 

Da ich wusste, dass es für uns an Tag 1 erst gegen Nachmittag / frühen Abend auf das Festival Gelände geht, habe ich morgens meine Haare Zuhause frisch gewaschen, aber noch nicht gestylt. Batiste floral & flirty Blush habe ich dann gegen Nachmittag zum Stylen benutzt, um vor allem im Ansatz mehr Volumen und Fülle zu erhalten. Mit dem Trockenshampoo im Gepäck (gibt es übrigens auch in Reisegröße) ging es dann auf das Festival-Gelände. Nach ein paar wilden Tanz-Stunden bei 30 Grad konnten meine Haare definitiv ein kleines Fresh-Up gebrauchen – und dafür liebe ich die Batiste Trockenshampoos. Einfach ein bisschen Trockenshampoo auf den Ansatz sprühen, über Kopf einmassieren und schon hat man frisches Volumen und Fülle.

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana LohmüllerTag 2 mit Batiste floral & flirty Blush – Fresh-Up & Styling

 
Tag 1 endete spät, Tag 2 begann früh – für Haare waschen blieb’ also keine Zeit (und keine Lust). Da sich die Trockenshampoos einfach ausbürsten lassen, kann man sie auch mehrere Tage hintereinander benutzen, ohne dass die Haare beschwert werden oder verkleben. Also ging der erste Griff wieder zum Trockenshampoo – auf den Ansatz gesprüht, über Kopf einmassiert – ready to go! I love it! <3
 
Für kleine Fresh-Ups zwischendurch hatte ich das Trockenshampoo natürlich wieder auf dem Festivalgelände dabei – vielleicht habt ihr auf Insta Stories gesehen, dass ich es reinschmuggeln musste – zum Wohl der Allgemeinheit. Kira hat sich nämlich auch über die kleinen Hair-Fresh-Ups zwischendurch gefreut.
 

Tag 3 mit Batiste Stylist XXL Volumen Hairspray

 
Die Nacht von Tag 2 auf Tag 3 war noch kürzer und meine Haare ungefähr so k.o. wie ich. Also musste eine härtere Waffe her. Ich muss gestehen, dass ich eigentlich kein Haarspray-Fan bin, weil ich hasse, wenn die Haare „starr“ wirken. Ich stand dem neuen Batiste Stylist XXL Volumen Hairspray also ein bisschen skeptisch gegenüber – völlig zu Unrecht, wie ich an Tag 3 festgestellt habe. Dadurch, dass es eine Mischung aus Trockenshampoo und Haarspray ist, verleiht es nicht nur Halt, sondern frischt die Haare gleichzeitig auf und verleiht „lockeres“ Volumen. Ich habe mich für einen Halfbun entschieden, der mit dem XXL Volume den ganzen Festival-Tag überstanden hat. Außerdem habe ich das XXL Volume auch leicht auf die Haarlängen gesprüht, was den Effekt hatte, dass ich sie zwischendurch nur mal ein bisschen durchwuscheln musste, um das Volumen wieder aufzufrischen.

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller

Batiste – eine Liebeserklärung

 

Auch wenn dieser Post in Zusammenarbeit mit Batiste entsteht, meine ich es aus tiefster Überzeugung, wenn ich sage, dass ich die Produkte liebe. Es gibt kaum ein Beauty-Produkt, über das ich dankbarer bin. Und es gibt auch einen Grund, warum ich gerade auf die Batiste Trockenshampoos schwöre und nicht generell auf Trockenshampoos. Abgesehen vom super süßen Design, riechen die Batiste Produkte einfach toll. Viele andere Trockenshampoos riechen hingegen ein bisschen seltsam und eher unangenehm. Auch die weißen Rückstände, die man vielleicht von anderen Trockenshampoos kennt, kann ich bei Batiste nicht feststellen. Wer hier auf Nummer sicher gehen will (vor allem bei dunkleren Haaren) kann zur Hint of Colour Produktserie greifen, die eben nicht weiß, sondern leicht farbig ist.
 
Und so generell: die Trockenshampoos eignen sich bei Weitem nicht nur dafür, um den Ansatz zu entfetten. Natürlich ist das sehr praktisch, wenn man keine Zeit hat, seine Haare zu waschen, aber ich nutze die Trockenshampoos vor allem, um Volumen und Fülle zu erhalten und meine Haare zwischendurch aufzufrischen. Im Urlaub liebe ich es z.B. auch, nach einem Strandtag meine Beach Waves damit aufzufrischen und zu stylen. Dadurch, dass alle Trockenshampoos die Haare nicht nur auffrischen, sondern auch griffiger machen, sind sie auch perfekt für das Styling von Steck- und Flechtfrisuren geeignet.
 
Also von meiner Seite aus – absolute Empfehlung!! <3

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller

Batiste – ein paar Key Facts

 

Falls ihr Batiste noch nicht kennt (kann ich mir aber kaum vorstellen), kommen hier ein paar Key Facts für euch: Batiste ist DIE Trockenshampoo Marke No.1 in UK und inzwischen in über 68 Ländern erhältlich. Es gibt drei Trockenshampoo Produktlinien: Trockenshampoos mit Duft, Trockenshampoos mit Farbe und Trockenshampoos mit Styling-Effekt. Alle Batiste Trockenshampoos basieren auf einer innovativen Rezeptur, die Talg und Fett am Haaransatz entfernt und zudem für mehr Fülle und Volumen sorgt.
 

Batiste – Fragrance-Reihe

 
Die Trockenshampoos aus der Batiste Fragrance-Reihe, zu der auch das Batiste Blush gehört, enthalten verschiedene Düfte, sodass das Haar nicht nur optisch aufgefrischt, sondern auch mit einem frischen Duft versehen wird. Aktuell gibt es die Varianten:
 
Batiste Floral & Flirty Blush mit Blütenduft

Batiste Fruity & Cheeky Cherry mit Kirsch-Duft

Batiste Coconut & Exotic Tropical mit Tropical-Duft

Batiste Clean & Classic Original mit dezentem frischen Duft

Batiste Bright & Lively Floral mir floralem Duft

Batiste Sweet & Delicious Sweetie mit süßem Duft

Batiste Pretty & Opulent Oriental mit orientalischem Duft

Batiste Cool & Crisp Fresh mit unisex Duft

Alle Varianten sind bei Douglas erhältlich – UVP für 200 ml – 3,99 €. Ausgewählte Varianten sind auch bei dm, Müller und Rossmann erhältlich. Außerdem bekommt ihr bei Douglas die Varianten Blush, Tropical, Cherry und Original auch in der praktischen 50ml Reisegröße.
 

Batiste – Hint of Colour

 
Die Trockenshampoos aus der Hint of Colour Reihe kommen zudem mit Farbpigmenten (und dezenteren Düften) und sind in den folgenden Varianten erhältlich:
 
Batiste Brilliant Blonde

Batiste Beautiful Brunette

Batiste Divine Dark

Erhältlich bei Douglas, dm, Rossmann, Müller, Budni – UVP für 200 ml 4,99 €
 

Batiste – mit Stylingeffekt

 
Neben den „reinen“ Trockenshampoos, gibt es auch noch Varianten mit zusätzlichem Styling-Effekt:
 

Batiste Heavenly Volume für extremes Volumen

Batiste XXL Volume für zusätzlichen Halt und Volumen

Alle Varianten sind exklusiv bei Douglas erhältlich. UVP 200 ml – 4,99 €

Fresh Festival Hair mit Batiste Trockenshampoo | Werbung | How I met my outfit by Dana Lohmüller

 

*in Kooperation mit Batiste*

 

 

Facebook // Instagram // Pinterest

 

  • Rebecca
    07.08.2017

    Was für schöne Haare!
    Ich muss gestehen, ich habe noch nie Trockenshampoo benutzt. Meine Haare fetten zum Glück überhaupt nicht und so kommen sie locker eine Woche ohne Wäsche aus und auch das Styling hält so lange. Ich habe keine Ahnung warum das so ist, aber es erleichtert mir mein Leben, denn sie sind dick und wirklich eine Menge.
    Trotzdem gibt es bestimmt Gelegenheiten bei denen man auf Trockenshampoo zurück greifen kann und ich werde es definitiv bald einmal ausprobieren!

    xo Rebecca
    http://pineapplesandpumps.com/

Add Comment

Parookaville x Deichmann x ganz viel Spaß | Werbung
Roadtrip with Havaianas + Video | Werbung