Grey on Grey Chic

Grey on Grey Chic II How I met my outfit
grey on grey look with sequin skirt
grey on grey look with sequin skirt

(EN/DE)

Inspired by the grey weather, I decided to go for a grey on grey look last weekend. For a long tome now, grey is one of my absolute favorite colors when it comes to clothes. Some years ago it has been so bad, that I imposed myself a „grey-ban“. But it didn’t last long and my wardrobe still is full of grey clothes that you can combine easily. I kind of think grey is my black. At least when it comes to sweaters and cardigans. 

The photos show a scene that’s very typical for me. I’m having a date with friends and I start to get ready about two hours before. But then I only need one hour to get ready and the other hour I hang around, not really knowing what to do. That’s one possibility. The other is, I start to get ready way too late and freak out, because I don’t know what to do first. Mostly that’s also the situation I’m getting a clothes crises and get my room messy in just 30 min. But somehow I’m not able to do it in another way – either I’m all set way too early or I’m in a hurry. Time management for sure isn’t one of my strong points.

For this grey on grey look I combined my new oversized pullover and my sequin skirt, that I bought during the last Zara sale. I love to wear oversized sweaters with unusual skirts or dresses and I thought these two pieces would make a perfect match, because both glitter in different shades of grey. Normally, I’m not really a big glitter fan, but from time to time I also feel attracted to these kind of looks. And to bring it to the boil, I also picked my shiny bracelet, I already showed you here.

Shopping Facts

pullover “NELE” Colorado Denim (about 50 €)
skirt – Zara Sale (about 25 €)
boots Asos (about 47 €)
bag – Zara Sale (about 15 €)
bracelet* by TR Design (about 165 €)

____________________________________

Total: about 302 €

 

How do you like this grey on grey look? Are you also a big grey fan? Feel free to leave a comment.

details: grey sequin skirt & grey / black ankle boots
details: grey sequin skirt & grey / black ankle boots
oversized sweater & sequin skirt
oversized sweater & sequin skirt
details: oversized pullover with zip
details: oversized pullover with zip
calling somebody
calling somebody
taking a selfie
taking a selfie
thinking about something
thinking about something
hanging around
hanging around
taking another selfie
taking another selfie

DE

Vom grauen Wetter inspiriert, habe ich mich am Wochenenden für einen Grey on Grey Look entschieden. Grau ist schon lange eine meiner absoluten Lieblingsfarben wenn es um Kleidungsstücke geht. Vor ein paar Jahren war es sogar so schlimm, dass ich mir irgendwann selbst ein vorläufiges „Grau-Verbot“ auferlegt habe. Lange gehalten hat es aber nicht und so habe ich unzählige graue Kleidungsstücke in meinem Kleiderschrank, die sich hervorragend kombinieren lassen. Irgendwie ist Grau mein Schwarz. Zumindest wenn es um Pullis und Cardigans geht.

Auf den Fotos seht ihr eine für mich ganz typische Szene. Ich bin mit Freundinnen verabredet, mache mich ganz in Ruhe zwei Stunden vorher fertig, brauche dann doch nur eine Stunde und laufe die andere Stunde wie falsch Geld in meiner Wohnung rum. Das ist das eine Extrem. Das andere wäre, dass ich viel zu spät anfange mich fertig zu machen und dann wie irre durch meine Wohnung stürme. Das sind dann auch meistens genau die Situationen, in denen ich eine Kleiderkrise bekommt und meine Wohnung innerhalb von 30 min. in absolutes Chaos versetze. Aber anders schaffe ich es sehr selten – entweder bin ich viel zu früh startklar oder völlig abgehetzt. Zeitmanagement gehört wohl nicht zu meinen Stärken.

Für meinen Grey on Grey Look habe ich meinen neuen weiten Pullover und meinen Pailettenrock, den ich dieses Jahr im Zara Sale ergattert habe, kombiniert. Ich liebe es, Oversized Pullover zu ausgefallenen Röcken oder Kleidern zu tragen und diese beiden Teilen passen perfekt zusammen, weil sie jeweils in verschiedenen Grautönen glitzern und schimmern. Eigentlich bin ich gar kein großer Fan von Glitzer, aber ab und an fühle ich mich doch zu solchen Looks hingezogen. Und um es auf die Spitze zu treiben, habe ich noch mein grau schwarzes Armband, das ich euch hier bereits gezeigt habe, dazu kombiniert.

Wie gefällt euch mein Grey on Grey Look? Seid ihr auch so große Grau-Fans? Ich freue mich auf eure Kommentare.