Masquerade with Mamelok masks

Masquerade with Mamelok masks II How I met my outfit

(EN/DE)

Does this sound familiar to you? You’re in a store full of odds and ends and although everything appears useless you want to buy it anyway. „Look, how cool, a robot. Oh, and this one: a giraffe ruler! Oh, and this one looks nice.“ – „What is it?“ – „I don’t know, but it’s cool.“ That’s how my dialogues look like when I’m in a store like that. But why do we like to buy everything? Well, because it’s fun. This week I fell in love with the Mamelok masks at Papelito. I couldn’t stop laughing, so I needed to buy them. If you have seen people wearing masks the last days in Cologne, it probably has been us…

By the way, it happens to me at least one time a week – there a lot of cool stores in Cologne that sell pretty and funny, but useless stuff. Wait a moment. Useless isn’t quite right… to be exact it isn’t correct at all. I have a lot of fun browsing through these stores all the time and that is exactly the use of it: fun. And that’s why I always want to buy everything. Luckily some things aren’t quite affordable, otherwise I would indeed buy everything and could sing along with Ariel: „I’ve got gadgets and gizmos a plenty…“.

The Mamelok masks have a lot of different themes. Warning: It’s extremely difficult to decide which one to buy. They are about 4 Euro each, but online you can also buy them in sets.

When you’re in Cologne, you should definitely step by at Papelito on Zülpicher Str. – there you can try on the masks and find a lot more cool stuff. Who’s around between May 25th and May 28th may also see something more: Hollywood is in town! To be exact: there’s a hollywood film thing going on on Zülpicher Str. and that’s why Anthony Hopkins and Ben Kingsley are in Cologne right now. Although Hannibal Lector is in town as well, I had a great sleep last night. But let’s hope he doesn’t like to wear a mask, when you now why I mean!?

Although Anthony Hopkins played the Hannibal Lector character I don’t think he’s spooky. But the one who’s totally creepy to me is Kevin Spacey. Imagine someone is knocking on your door at night and when you look through the spy hole it’s Kevin Spacey. I would be scared witless. No question, he’s a fantastic actor, but he’s damn creepy as well.

Week in review:

 

My highlight: Definitely the masks. It’s so funny to wear them outside. Some people get a little irritated, but the most start to laugh. It has been so much fun to do the photos.

 

My bogeyman: Money. (Money’s always the bogeyman.) This week I had to work the sunniest days! But I’m so happy to have the time to enjoy the sunny weather today.

Preview of next week:

 

Next week I’m going to show you at least one new outfits – and maybe a second one. I’ve got another idea, but I’m not sure if I’m it done next week. On sunday there will be another lazy sunday, of course.

How do you like odds and ends? Do you like the Mamelok masks?

Feedback: Do you like to read more posts about odds and ends and funny stuff?

Es war so lustig, die Fotos zu machen. // It has been so much fun to do the photos.
Es war so lustig, die Fotos zu machen. // It has been so much fun to do the photos.
Freddie Mercury Maske // Freddie Mercury mask by Mamelok
Freddie Mercury Maske // Freddie Mercury mask by Mamelok
20er Jahre Maske // Roaring Twenties Mask
20er Jahre Maske // Roaring Twenties Mask
Zurück in die 20er Jahre. // Back to the Twenties.
Zurück in die 20er Jahre. // Back to the Twenties.
Ich liebe diese Masken!! // I just love these masks!!
Ich liebe diese Masken!! // I just love these masks!!
Die Augen sehen komisch aus, oder!? // The eyes look kind of strange, don't you think so?
Die Augen sehen traurig / gelangweilt aus, oder!? // The eyes look kind of sad or bored, don’t you think so?

DE

Kennt ihr das auch? Ihr steht in einem Laden voller Krimskrams – wirklich gebrauchen könnt ihr davon eigentlich nichts, aber kaufen würdet ihr am liebsten alles. „Oh, wie cool, ein Roboter. Oder schau mal hier: Ein Giraffen-Lineal. Das hier ist aber auch hübsch!“ – „Was ist das denn?“ – „Keine Ahnung, aber es ist cool.“ So in etwa sehen dann meine Dialoge in einem dieser Läden aus. Aber warum würden wir am liebsten alles kaufen? Na, weil es Spaß macht. Diese Woche habe ich mich bei Papelito in die Masken von Mamelok verliebt. Ich bin aus dem Lachen nicht mehr raus gekommen und musste sie unbedingt haben. Falls euch in Köln also vor Kurzem Leute mit Masken entgegen gekommen sind – das waren dann wohl wir…

Mir passiert das in Köln übrigens mindestens einmal pro Woche – hier gibt es nämlich ganz viele tolle Läden, die voll mit hübschen und lustigen, aber relativ unnützen Dingen sind. Moment. Unnütz stimmt ja nicht ganz… um genau zu sein stimmt es gar nicht. Ich habe immer riesen Spaß, wenn ich durch die Läden stöber und genau das ist der Nutzen: Spaß. Und das ist auch der Grund, warum ich am liebsten immer alles kaufen würde. Zum Glück ist vieles nicht ganz günstig, sonst würde ich wahrscheinlich tatsächlich alles kaufen und könnte wie Arielle singen: „Ich erstick’ im Klimbim sieh’ nur her…“.

Die Masken von Mamelok gibt es übrigens zu ganz vielen verschiedenen Themengebieten. Warnung: Es ist extrem schwer, sich zu entscheiden. Sie liegen in etwa bei 4 Euro pro Maske, ihr könnt sie aber online auch immer im Set kaufen.

Falls ihr in nächster Zeit mal in Köln seid, solltet ihr unbedingt bei Papelito auf der Zülpicher Str. vorbei gehen – da könnt ihr die Masken direkt anprobieren und noch ganz viele andere tolle Sachen entdecken. Wer zwischen dem 25. und 28. Mai in der Nähe ist, kann vielleicht noch was ganz anderes entdecken: Hollywood is in town! Um genau zu sein: Auf der Zülpicher Str. wird zur Zeit ein Hollywood Film gedreht und somit hat es Anthony Hopkins und Ben Kingsley nach Köln verschlagen. Obwohl also Hannibal Lector in der Stadt ist, schläft es sich eigentlich ganz gut. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser keine Maske tragen möchte, wenn ihr wisst was ich meine!?

Anthony Hopkins finde ich übrigens trotz seiner Rolle als Hannibal Lector nicht so gruselig. Wen ich aber richtig spooky finde, ist Kevin Spacey. Stellt euch vor, es klopft nachts an eurer Tür, ihr schaut durch den Spion und Kevin Spacey steht da. Ich würde mich zu Tode erschrecken. Keine Frage, er ist ein grandioser Schauspieler, aber auch mindestens genauso gruselig.

Wochenrückblick:

Das Highlight: Definitiv die Maske. Es ist so lustig, sie draußen zu tragen. Manche Leute reagieren irritiert, aber die meisten mussten lachen. Es hat so viel Spaß gemacht, die Fotos zu machen!

 

Der Buhmann: Das liebe Geld. (Eigentlich ist es ja immer der Buhmann.) Diese Woche musste ich nämlich an den sonnigsten Tagen arbeiten. Aber umso mehr freue ich mich, heute frei zu haben und gleich die Sonne genießen zu können.

Wochenvorschau:

Für nächste Woche habe ich mindestens ein neues Outfits geplant – evtl. auch ein zweites. Ich habe nämlich eigentlich noch eine andere Ideen, aber ich bin nicht sicher, ob ich es nächste Woche umsetzen kann. Sonntag grüßt natürlich wieder das Murmeltier und es gibt – wie sollte es anders sein – einen neuen Lazy Sunday.

Was haltet ihr von Krimskrams? Wie gefallen euch die Mamelok Masken?

Feedback: Wollt ihr mehr Posts über Krimskrams und lustiges Zeug lesen?