May the Force be with you…

May the Force be with u! II How I met my outfit
Don't take life and fashion too serious.
Don’t take life and fashion too serious.

(EN/DE)

This is the second look me and my friend Princess Leia shot on saturday. As I already told you, the two looks we did have nothing in common. You can have a look at the first one here. I know, I know, my friends name isn’t Princess Leia, her name is Sarah. But to give sense to all of that, I decided Princess Leia from now on is my new nickname for Sarah. I think she won’t like it, but hey, she’s a got a female name including a title of nobility. It could have been worse, like Jabba or something. 

Now it’s official: I’m a big Star Wars fan! The reason could be my older brother, but it could also be because of the super cool lightsabers. And because of Yoda. I love Yoda. And since Halloween is coming closer, here’s my favorite halloween costume. If that isn’t a reason to have children some day.

Let’s go back to the lightsabers. I always wanted to have a lightsaber, but I never thought about what I would do when I’d own one. So, what could you do with a lightsaber? Strike down imperial guards! It’s too bad that I’ve never saw some. So, what could you do with a lightsaber in everyday life? Maybe cut bread – it would be toasted at the same time. Or boil water… wait, that’s not a bad idea. The water in Cologne is unbelievably calcareous. I need to descale my electric cattle all the time. Do you think chalk would also deposit on a lightsaber? I don’t think so. How should it!? It’s only light… but my new lightsaber deserves more than being just an electric cattle replacement. What do you think, how irritated an evildoer would be, if I would whip a lightsaber instead of pepper spray out of my pocket!? The Force would probably be with me! So I say in a deep voice: „I’m your father!“ and the villain runs away quickly (and irritated). Yeah, I’m highly pleased with that. It’s enough reason I still love to have a lightsaber.

„Dear Santa Claus, I would love to receive a lightsaber this year.“

„My dear child, what do you wanna do with it?“

„Beating up evildoers for example. But actually I just love to own one. Like this super high heels you gave to me last year.“

„But that’s a difference.“

„No, actually it isn’t. I can’t use them as well, but I also needed to own them.“

End of discussion with Santa. End of giving an insight into my nerdy thoughts. Do you think Barney Stinson is a nerd? Probably not. But Barney does have a storm trooper standing inside his living room. 1:0 for Star Wars!

About the look: R2D2 and C3PO on the shirt, Darth Vader on the bag. So, the bag is the dark side of the Force. I think it isn’t a bad description for bags. Wether they hide your mobile phone, your keys or whatever you’re currently searching for from you, or, if it comes to designer bags, they make us spend enormously much money to buy them. The bag and the shirt are from the online store Logoshirt. If you’re also a big fan of Star Wars, Batman and so on – this shop is like paradise. Speaking of which, I also love Bababababababababatmaaaaan! It may come to your mind, that this is the reason I decided to go for the cape. But it’s not. It’s a memoriam of Obi Wan. No, seriously. To make the look a little more edgy and cool I decided to go for the beautiful checked cape by Fraas – one of my current absolute favorite fall pieces! I think you can’t go wrong with jeans – this grey acid washed skinny jeans by Blend She are the youngest members of my jeans empire. And they immediately made it to the inner circle. Last but not least: My new Zara high heels with track soles. In combination with heels, skinny jeans and a cape the shirt and the bag don’t look that nerdy and freaky as one may think. Unless your boyfriend has a lot of fun making a galaxy background and a lightsaber for you.

 

Shopping Facts

skinny jeans* – Blend She via Amazon (about 50 €)
shirt* Logoshirt (about 28 €)
cape – Fraas via Zalando (about 50 €)
bag*Logoshirt (about 45 €)
shoesZara (about 50 €)
lightsaber – fake
____________________________________
Total: about 223 €

 

How do you like todays „Nerdy&Casual“ look? Is the Force with you? Do you also love to own a lightsaber?  

skinny jeans by Blend She, heels by Zara, bag by Logoshirt
skinny jeans by Blend She, heels by Zara, bag by Logoshirt
nerdy & edgy
nerdy & edgy
details: grey acid washed skinny jeans by Blend She
details: grey acid washed skinny jeans by Blend She
details: Star Wars shirt by Logoshirt & cape by Fras
details: Star Wars shirt by Logoshirt & cape by Fras
Guess what's on my mind!
Guess what’s on my mind!
details: Star Wars bag by Logoshirt & high heels by Zara
details: Star Wars bag by Logoshirt & high heels by Zara
details: grey acid washed skinny jeans by Blend She
details: grey acid washed skinny jeans by Blend She
The original.
The original.

DE

Wie angekündigt kommt hier auch schon der zweite Look, den meine Freundin Prinzessin Leia letzten Samstag mit mir fotografiert hat. Was haben die beiden Looks gemeinsam? Nichts! Sagte ich ja. Hier könnt ihr euch den anderen noch mal ansehen. Ich weiß, ich weiß, meine Freundin heisst nicht Prinzessin Leia, sondern Sarah. Damit das ganze hier aber einen Sinn ergibt, ist Prinzessin Leia ab jetzt ihr neuer Spitzname. Ich glaube er wird ihr nicht gefallen, aber hey, immerhin hat sie einen weiblichen Namen inklusive Adelstitel bekommen – es hätte sie auch schlimmer treffen können. Jabba z.B.

Jetzt ist es offiziell: Ich bin Star Wars Fan! Könnte unter Umständen an meinem älteren Bruder liegen, könnte aber auch an den ziemlich coolen Lichtschwertern liegen. Und an Yoda. Ich liebe Yoda. Und da ja bald Halloween ist, hier mein liebstes Halloween-Kostüm. Wenn das kein Grund ist Kinder zu bekommen.

Zurück zu den Lichtschwertern. Ich wollte schon immer eins haben, habe mir aber nie Gedanken darüber gemacht, was ich damit anstellen würde. Also, was könnte man mit einem Lichtschwert anstellen? Imperiale Truppen in die Flucht schlagen! Dumm nur, dass ich noch nie welche gesehen habe. Was könnte man also im Alltag damit anfangen? Nichts Sinnvolles scheint mir. Brot schneiden vielleicht. Das wäre dann auch direkt getoastet. Oder Wasser erhitzen – ah, das ist eigentlich nicht schlecht. Das Wasser in Köln ist unfassbar kalkhaltig, weshalb ich meinen Wasserkocher ständig entkalken muss. Ob ein Lichtschwert auch Kalk ansetzt? Bestimmt nicht. Wie auch? Ist ja nur Licht… Aber nur als Wasserkocher zu dienen, wird meinem neuen Laserschwert nicht gerecht. Aber was meint ihr, wie ein Übeltäter guckt, wenn ich anstelle von Pfefferspray ein Lichtschwert aus der Tasche ziehe!? Da wäre die Macht wohl mit mir! Mit tiefer Stimme sage ich also: “Ich bin Dein Vater!” und der Bösewicht ergreift leicht irritiert die Flucht. Ja, damit bin ich zufrieden. Das reicht mir um immer noch ein Lichtschwert haben zu wollen.

“Lieber Weihnachtsmann, bitte, bitte, bring mir ein Lichtschwert…”

“Aber, mein liebes Kind, was willst Du denn damit?“

“Schurken in die Flucht schlagen z.B. Aber eigentlich will ich es einfach nur haben. So wie die super hohen High Heels, die Du mir letztes Jahr gebracht hast.“

“Aber das ist doch was ganz anderes!?“

“Nein. Eigentlich nicht. Mit denen kann ich auch nichts anfangen und trotzdem musste ich sie unbedingt haben.“

Ende der Diskussion mit dem Weihnachtsmann. Ende des Einblicks in meine Nerd-Gedanken. Findet ihr eigentlich, dass Barney Stinson ein Nerd ist? Wahrscheinlich nicht. Aber Barney hat doch einen Storm Trooper im Wohnzimmer stehen. 1:0 für Star Wars!

Zum Look: R2D2 und C3PO auf dem Shirt, Darth Vader auf der Tasche. Die Tasche ist also die dunkle Seite der Macht. Und das ist, wie ich finde, keine schlechte Beschreibung für Taschen. Entweder verschlucken sie unser Handy, unseren Schlüssel oder was wir sonst so gerade suchen. Oder aber, wenn es sich um Designerstücke handelt, bringen sie uns dazu, übertrieben viel Geld für sie auszugeben. Sowohl die Tasche, als auch das Shirt habe ich im Logoshirt Onlineshop entdeckt – für alle Fans von Star Wars, Batman usw. ein wahres Paradies. Da fällt mit gerade ein: Bababababababababatmaaaaan finde ich auch super! Man könnte meinen deshalb das habe ich zum heutigen Look das Cape kombiniert. So ist es aber nicht. Das Cape habe ich als Andenken an Obi Wan ausgewählt. Nein, Spaß beiseite. Um den Look cool und edgy zu stylen, habe ich mich für das wunderschöne karierte Cape von Fraas entschieden – eines meiner aktuell liebsten Herbstkleidungsstücke! Jeans gehen ja meiner Meinung nach immer – die graue Skinnyjeans mit Acid-Waschung von Blend She ist das jüngste Mitglied meines Jeans-Imperiums. Und sie hat es direkt in den inneren Kreis geschafft. Last but not least: meine neuen Zara High Heels mit Tracksohle, die tatsächlich relativ bequem sind. Kombiniert mit High Heels, Cape und Skinny Jeans, wirken das Star Wars Shirt und die Tasche also gar nicht mehr so nerdy und freaky – es sei denn euer Freund bastelt euch einen Galaxie-Hintergrund und ein Lichtschwert ins Bild.

Wie gefällt euch mein heutiger “Nerdy&Casual” Look? Ist die Macht auch mit euch? Was würdet ihr mit einem Lichtschwert machen?