Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel

Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel

In den letzten Wochen habe ich das Gesichtsreinigungsgerät VisaPure Anti-Unreinheiten von Philips getestet und heute folgt nicht nur der Produkttest Bericht, sondern ihr könnt ihr auch direkt einen VisaPure Anti-Unreinheiten gewinnen.

Was ist der Philips VisaPure Anti-Unreinheiten?

Der Philips VisaPure ist ein Gesichtsreinungungsgerät, welches durch eine neue Gesichtsreinungungstechnologie reine, weiche und strahlende Haut verspricht. Die Dual Motion Technologie ist eine Kombination aus Vibration und Rotation, bei der die Bürste des VisaPures sowohl vibriert, als auch rotiert. Durch das Zusammenspiel aus pulsierenden und rotierenden Bewegungen sollen Verunreinigungen, wie abgestorbene Hautschüppchen und Make-Up Rückstände entfernt werden, sodass die Haut tiefenrein gereinigt wird. Der VisaPure verspricht dabei eine 10 x effektivere Gesichtsreinigung als von Hand. Der VisaPure Anti-Unreinheiten verspricht zudem eine gründliche und sanfte Reinigung, auch bei zu Akne neigender Haut. Die Bürste, die zusammen mit Dermatologen entwickelt wurde, besteht aus antibakteriellem Material und ist daher sehr hygienisch und auch für problematische Haut geeignet. Die feinen, langen Borsten erreichen die Poren besser und können auch Fettglanz verringern.

Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel

Philips VisaPure Anti-Unreinheiten Produkttest

Ich habe tatsächlich schon seit einiger Zeit überlegt, mir eine Gesichtsreinungsbürste zuzulegen, da ich sowohl von Freundinnen, als auch auf diversen Beauty Blogs viel Positives dazu gelesen habe. Umso gespannter war ich also, als ich der VisaPure Anti-Unreinheiten bei mir eintraf. Der VisaPure kam mit zwei Anti-Unreinheiten Bürstenköpfen – es gibt aber je nach Bedarf auch weitere Bürstenköpfe – unten seht ihr alle Varianten. Der Visa Pure Anti-Unreinheiten in grün ist aktuell exklusiv bei Douglas für ca. 149 € inkl. zwei Bürsten erhältlich.

Bedienung

Die Bedienung ist wirklich kinderleicht und fast selbsterklärend. Der VisaPure kommt mit einer Akkustation – einmal komplett geladen (dauert 6 Stunden) hält der Akku für bis zu 30 Anwendungen. Da sich an dem VisaPure nur ein Knopf befindet, kann man auch nicht viel falsch machen. Ein Mal gedrückt geht er an (Stufe I), zwei Mal gedrückt bewegt sich die Bürste etwas schneller (Stufe II) und beim dritten Drücken geht er aus. Allerdings hat er auch eine integrierte Timer-Funktion, sodass der VisaPure nach der einminütigen Anwendung auch von selbst aus geht. Was ich besonders toll finde: der VisaPure ist wasserfest und kann auch unter der Dusche benutzt werden.

Anwendung

Der VisaPure kann sowohl nur mit Wasser, als auch mit flüssigen Pflegeprodukten benutzt werden. Für die Anwendung mit Wasser feuchtet man den Bürstenkopf einfach an. Bei der Verwendung von Pflegeprodukten können diese entweder auf den Bürstenkopf oder aber direkt auf das Gesicht aufgetragen werden. Wichtig ist, dass der VisaPure nicht trocken verwendet wird, da die Haut sonst gereizt werden könnte. Der Bürstenkopf wird nun auf die Haut aufgesetzt und eingeschaltet. Je nach belieben kann man den VisaPure auf Stufe I oder Stufe II stellen – Stufe I bedeutet hier „sanfte Reinigung“, Stufe II bedeutet „tiefe Reinigung“. Ich würde euch empfehlen, den VisaPure erst mal für ein paar Tage auf Stufe I auszuprobieren und dann ggf. auf Stufe II umzusteigen. Zu diesem Punkt komme ich aber später noch mal.

Hautzonen-Timer

Diese Funktion finde ich besonders toll: Für die Gesichtsreinigung mit dem VisaPure kann das Gesicht in drei Zonen eingeteilt werden – rechte Wange, linke Wange und Stirn und Nase. Der VisaPure läuft insgesamt 1 Minute, wobei jeweils nach 20 Sekunden eine kleine Pause erfolgt – so wird uns angezeigt, wie lange wir jede Zone behandeln können. Der VisaPure kann aber nicht nur auf dem Gesicht, sondern auch auf Hals und Dekolletee angewendet werden.

Nach der Gesichtsreinigung muss der VisaPure gründlich gereinigt werden, was aber super schnell und einfach geht. Der VisaPure sollte dafür natürlich ausgeschaltet sein. Der Griff und der Bürstenkopf können dann einfach unter fließendem warmen Wasser (max. 40 °C) und ggf. etwas Seife abgespült und mit einem Handtuch abgetrocknet werden. Die Anti-Unreinheiten Bürste ist, wie gesagt, aus antibakteriellem Material, das besonders schnell trocknet und so die Entstehung von Bakterien verhindert. Der Hersteller empfiehlt zudem generell, mindestens ein mal pro Woche den Bürstenkopf zu entfernen und die Rückseite zu reinigen. Die Bürsten sollten übrigens alle drei Monate ausgetauscht werden.

Erfahrungen mit dem VisaPure Anti-Unreinheiten

Anwendung

Was mir direkt positiv aufgefallen ist, ist die super einfache und schnelle Anwendung. Insgesamt dauert die Anwendung keine drei Minuten. Um ehrlich zu sein, hatte ich erwartet, dass es viel länger dauert. Natürlich muss man sich nicht an die Vorgaben halten, allerdings werden sie so vom Hersteller empfohlen und machen meiner Erfahrung nach auch Sinn. Außerdem soll man den VisaPure maximal zwei Mal pro Tag benutzen. Ich persönlich nutze ihn allerdings inzwischen immer nur ein mal abends zusammen mit meinen Pflegeprodukten.

Nachdem ich den VisaPure Anti-Unreinheiten drei Mal benutzt hatte, habe ich bei der Anwendung bemerkt, dass es sich ein wenig so anfühlt, als würde es scheuern. Sichtbar war es nicht und auch sonst fühlte sich meine Haut nicht irritiert oder gereizt an, sondern tatsächlich nur bei der Anwendung. Und wie wir das heutzutage so machen, habe ich direkt mal gegoogelt, ob es anderen da genauso geht. Und ja, in vielen Testberichten liest man, dass sich die Haut unter Umständen erst an die Reinging mit dem VisaPure gewöhnen muss und dass das „scheuernde“ Gefühl nach ein paar Tagen verschwindet. Und so war es auch. Um aber vorsichtig zu sein, habe ich den VisaPure dann erst mal nur auf Stufe I benutzt und nur ein mal am Tag angewendet. Inzwischen benutzte ich ihn aber wieder problemlos auf Stufe II. Falls ihr also empfindliche Haut habt, würde ich euch empfehlen, eure Haut erst mal langsam an den VisaPure zu gewöhnen. Je nach Hauttyp empfiehlt es sich aber natürlich auch eine andere Bürste, beispielsweise „sensitive“ oder „extra sensitive“ zu verwenden. Ich denke, da muss man einfach schauen, welche für einen die richtige ist. Der VisaPure Anti-Unreinheiten wurde speziell für unreine Haut entwickelt und kann eben auch bei problematischer oder zu Akne neigender Haut verwendet werden.

Visa Pure Bürsten I photos: Philips Webseite

Ergebnisse durch den VisaPure Anti-Unreinheiten

Reinigung

Ich muss gestehen, dass ich generell immer erst mal skeptisch bin. In der ersten Woche habe ich den VisaPure Anti-Unreinheiten nur mit Wasser benutzt, da ich wissen wollte, wie sich die Anwendung ohne meine bewährten Pflegeprodukte anfühlt. Und ich muss sagen, dass man auch bei der Anwendung mit Wasser durchaus das Gefühl hat, dass die Haut sehr gereinigt ist und irgendwie strahlender aussieht. Allerdings fehlten mir meine Pflegeprodukte dann doch und ich habe angefangen, sie mit dem VisaPure aufzutragen. Und an dieser Stelle hatte ich tatsächlich einen Wow-Effekt. Ich habe wirklich das Gefühl, dass die Pflegeprodukte viel besser von der Haut aufgenommen werden. Auch wenn sich meine Haut bisher nach der Anwendung meiner Pflegeprodukte (ohne ViasPure) immer gereinigt angefühlt hat, habe ich seitdem ich den VisaPure benutze, zudem nach der Reinigung ein Frischegefühl, das ich vorher so nicht hatte.

Hat sich mein Hautbild verbessert?

Ich finde, so was ist nach ein paar Wochen immer sehr schwer zu beurteilen. Ich muss dazu sagen, dass ich keine extrem unreine Haut habe – ich habe eher Mischhaut, d.h. mal trockene Haut und mal ein paar Unreinheiten. Dennoch kann ich auf jeden Fall sagen, dass meine Haut seitdem ich den VisaPure Anti-Unreinheiten benutze, definitiv ebenmäßiger ist und Unreinheiten reduziert wurden. Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass meine Pflegeprodukte mit dem VisaPure besser aufgenommen werden. Meine T-Zone war oftmals sehr trocken und meine Pflegeprodukte haben da immer nur bedingt geholfen. Seitdem ich den VisaPure benutze, habe ich aber bisher gar keine Probleme mehr mit trockener Haut gehabt.

Fazit

Der VisaPure Anti-Unreinheiten ist tatsächlich ein Produkt, das ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann – vor allem auch als Ergänzung zu sonstigen Hautpflegeprodukten. Er ist kinderleicht zu bedienen, die Anwendung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und das Ergebnis ist toll. Mein Freund hat sich übrigens den zweiten Bürstenkopf unter den Nagel gerissen und findet den VisaPure ebenfalls super. (Ich weiß gar nicht, ob der für Männer gedacht ist.) Es gibt übrigens als Ergänzung auch noch eine Peeling Bürste, die ein Mal pro Woche benutzt werden kann – das werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren.

Gewinnspiel

Und jetzt kommt das Beste an der ganzen Sache – damit auch ihr euch vom Philips VisaPure und der „Anti-Unreinheiten-Routine“ überzeugen könnt, könnt ihr hier einen VisaPure Anti-Unreinheiten in grün gewinnen. Das Paket beinhaltete neben dem VisaPure noch zwei Bürsten für unreine Haut, ein Akku Ladegerät und ein Reiseetui für den VisaPure.

Wie ihr teilnehmen könnt:

– Hinterlasst einen Kommentar, warum ihr den VisaPure Anti-Unreinheiten gewinnen wollt (Vergesst nicht, eure E-mail Adresse in das entsprechende Feld einzutragen – nur für mich sichtbar.) Eine Teilnahme über Instagram ist ebenfalls möglich. 🙂

Das Gewinnspiel endet am 30. Oktober 2015 23:59 Uhr MEZ. Der Gewinner wird im Anschluss bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück euch allen!! <3

** UPDATE: Gewonnen hat die liebe Lisa von lillylovesvanilly.wordpress.com! Herzlichen Glückwunsch!! Ich habe Dir schon eine DM bei Instagram geschrieben!!**

Und an alle, die auch schon mal eine Gesichtsreinigungsbürste getestet haben oder regelmäßig eine benutzen – was sind eure Erfahrungen?

Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel
Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & GewinnspielPhilips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel
Philips VisaPure Anti-Unreinheiten & GewinnspielPhilips VisaPure Anti-Unreinheiten & GewinnspielPhilips VisaPure Anti-Unreinheiten & GewinnspielPhilips VisaPure Anti-Unreinheiten & GewinnspielPhilips VisaPure Anti-Unreinheiten & Gewinnspiel

*In Kooperation mit Philips. Vielen Dank. 🙂 *

Facebook // Instagram // Pinterest // Bloglovin’