Review: Sleep Tea by Your Tea

It’s been four weeks now since I started to drink the Sleep Tea by Your Tea* and since I’m finished today, it’s time for a big review.

About the Sleep Tea

The Sleep Tea by Your Tea is a mood tea that helps with anxiety and stress by having a calming and relaxing effect. It contains Malt, Lily, Ju Jubel, Lotus, Liquorice Root, Lavender, Chinese Red Tea, Gynostemma Pentaphylia and Rose. Your Tea recommends to drink at least one tea per day and not more than three teas per day. And you should avoid drinking the tea with meals. A box with 40 teabags costs 20,00 €.

My expectations

Until lately I would’t have considered to drink a mood tea, even less when it’s a tea that helps with stress. Why? Because normally I’m everything else but stressed and anxious. When I’m good at one thing, than it’s definitely at relaxing. But during the last month I had so much to do with university and work and I had so many ideas and plans for the blog in my mind, that I felt really stressed and wasn’t able to zone out easily. But it wasn’t like: „The tea could be THE solution!“. It was more like: „Ok, let’s give it a try. Why not!?“. So, I would say my expectations have been very undefined.

Taste

I must confess, I’m not really a tea drinker. It’s not that I don’t like tea, it’s more that I think coffee tastes even better. And so I mostly go for a cup (or a pot) of coffee instead of tea. But the sleep tea tastes really good – it has a very floral scent and tastes a little sweetish. For me it is perfect as it is, but you could also add a squeeze of lemon or a dash of honey.

Dosage

I mostly drank one cup of tea each day, sometimes two. I felt like this was enough for me, but Your Tea recommends listening to your body – if you feel like you wanna drink another cup of tea, just do it.

My experiences

After the first week of drinking the Sleep Tea I already felt more relaxed. But it also has been the week where spring surprised us with sunny weather – so I wasn’t sure, if it was the tea or the weather. But I didn’t care at all and kept on drinking the tea. At the beginning I avoided drinking the tea with meals, but after 1,5 weeks I sometimes drank the tea with breakfast and didn’t notice any problems at all. After four weeks of drinking the Sleep Tea and a rainy last week, I’m sure the Sleep Tea helped me getting relaxed again. I’m really curious if I’ll notice some changes during the next weeks when I stop drinking the tea for the moment. If so, I think I have to order some new tea. 🙂

If you’re interest in other products – Your Tea offers some more mood teas and also body teas.

Do you have any other questions about the Sleep Tea? Did you already try any mood tea?

Weekly Flashback 1 - How I met my outfit

Weekly Flashback No. 2 // How I met my outfit

Weekly Flashback No. 3 II How I met my outfit

DEUTSCH

Vier Wochen mit dem Sleep Tea von Your Tea* sind heute um und hier kommt das große Review!

Über den Sleep Tea

Der Sleep Tea von Your Tea ist ein Mood Tea, der bei Unruhe und Stress helfen soll, indem er beruhigend wirkt. Er enthält Malz, Lilie, Ju Jubel, Lotus, Süßholzwurzel, Lavendel, Chinese Red Tea, Gynostemma Pentaphyllum (Pflanze) und Rose. Es wird empfohlen, mindestens eine Tasse pro Tag und nicht mehr als drei Tassen pro Tag zu trinken (wobei keine Nebenwirkungen bei zu häufigem Konsum bekannt sind). Außerdem sollte man vermeiden, den Tee mit einer Mahlzeit zu trinken. Eine Box mit 40 Teebeuteln kostet 20,00 €.

Meine Erwartungen

Bis vor ein paar Wochen wäre ich nie auf die Idee gekommen einen Mood Tea zu trinken – erst Recht nicht einen, der für Entspannung und Stressabbau sorgt. Warum? Weil ich normalerweise alles andere als gestresst und unruhig bin – wenn ich eines gut kann, dann ist es entspannen. In den letzten Monaten hatte ich allerdings so viel mit Uni und Arbeiten um die Ohren und dazu noch so viele Ideen und Pläne, was den Blog betrifft, dass ich für meine Verhältnisse ganz schön gestresst war und nicht so gut abschalten konnte. Es war allerdings nicht so, dass ich gedacht habe: „Der Sleep Tea ist DIE Lösung!“. Eigentlich war es eher so: „Joa, kann ja nicht schaden. Probier ich mal aus.“ Also waren meine Erwartungen auch dementsprechend undefiniert.

Geschmack

Eigentlich bin ich gar nicht so der Teetrinker. Nicht, weil mir Tee nicht schmeckt, sondern nur, weil mir Kaffee einfach noch besser schmeckt und ich mich dann meistens für eine Tasse (oder Kanne) Kaffee entscheide. Der Sleep Tea schmeckt aber nicht nur okay, sondern sogar richtig gut – sehr blumig und leicht süß. Für meinen Geschmack ist der Tee so genau richtig, aber man könnte auch einen Spritzer Zitrone oder einen Löffel Honig hinzu geben.

Dosierung

Ich habe meistens nur einen Tee pro Tag getrunken, ab und an auch mal zwei. Mir persönlich hat das gereicht – generell empfiehlt Your Tea aber, dass man auf seinen Körper hören soll – wenn er mehr Tee will, soll er ruhig mehr Tee bekommen.

Meine Erfahrungen

Nach der ersten Woche mit dem Sleep Tea hatte ich bereits den Eindruck, dass ich generell weniger gestresst und entspannter bin. Allerdings war das auch die Woche, in der uns der Frühling mit strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen überrascht hat – ich war mir also nicht sicher, ob die Wirkung jetzt vom Tee oder vom Wetter kam. War mir aber auch völlig egal – ich hab’ den Tee einfach weiterhin getrunken. Anfangs habe ich mich übrigens noch daran gehalten, den Tee besser nicht zu einer Mahlzeit zu trinken, nach 1,5 Wochen habe ich den Tee aber auch mal zum Frühstück getrunken. Mir persönlich ist dabei nichts negativ aufgefallen. Nachdem das Wetter dann wieder schlechter wurde, ich aber keine Veränderung meiner Stimmung feststellen konnte, bin ich letztlich zum Schluss gekommen, dass der Tee mir auf jeden Fall geholfen hat, wieder entspannter und weniger gestresst zu sein. Ich bin total gespannt, ob ich in den nächsten Wochen, in denen ich den Tee vorerst nicht trinken werde, feststelle, dass ich wieder unruhiger werde. Falls ja, werde ich den Tee wohl noch mal nachordern müssen. 🙂

Wer sich jetzt vom Sleep Tea so gar nicht angesprochen fühlt – bei Your Tea findet ihr natürlich auch noch andere Mood Teas und auch Body Teas.

Habt ihr noch Fragen zum Sleep Tea? Oder habt ihr selbst schon mal einen Mood Tea ausprobiert?