Did someone say “Woodstock”?

Did someone say "Woodstock"? II How I met my outfit
hippie dress, wooden sunnies and headbands
hippie dress, wooden sunnies and headbands

(EN/DE)

Did someone say „Woodstock“? I swear I heard someone say it while I was picking up this look. The Woodstock-Festival is legen… wait for it …dary! Legendary! I think it’s real cool that a onetime event has become symbol for a whole movement and its fashion. Probably most of us did not witness the Woodstock-Festival, but I guess almost everyone has an exact idea of it. If you visit my blog from time to time you may have noticed that I’m totally in love with the hippie style. But my new looks’ hippie style isn’t the only thing that’s „Woodstock“…

I guess most people in fact think of the Woodstock-Festical, when hearing the word „Woodstock“, but some may also think of the bird from the peanuts. What do the bird and I have in common? While we were doing the photoshoot my hair looked exactly like his – a little messy – you see – everything’s coming down to Woodstock. And while we’re dealing with the topic „wood“ – my new favorite sunglasses are made of – what else could it be – wood. The young company Kerbholz, based in Cologne, had the idea to make wooden sunglasses and watches – that’s not only cool, but also really „Woodstock“. And because I really love their idea and I think young designers need a little support, I’m going to introduce Kerbholz to you in one of my upcoming posts.

Shopping Facts

dress – Mango via Mango (about 20 €)
shoes – Mango via Mango (about 18 €)
sunnies “Leopold” – Kerbholz via Kerbholz (about 140 €)
clutch  Promod via Promod store (about 20 €)
headbands – Promod via Promod (about 10 €)
hair idea – pinterest
____________________________________
Total: about 208 €

 

How do you like my „Woodstock“-Style? Are you also in love with hippie looks?

enjoying the sunrise
enjoying the sunrise
leather bag / dress / wooden sunnies / headbands
leather bag / dress / wooden sunnies / headbands
Feeling like a hippie.
Feeling like a hippie…
... and dancing in the sun.
… and dancing in the sun.

DE

Hat hier jemand „Woodstock“ gesagt? Ich könnte schwören, ich hätte es jemanden sagen hören, als ich dieses Outfit zusammengestellt habe. Das Woodstock-Festival ist legen… warte, es kommt gleich …där! Legendär! Ich finde es immer wieder abgefahren, dass ein einmaliges Ereignis, Sinnbild für eine ganze Bewegung und deren Modestil ist. Die meisten von uns dürften das Woodstock-Festival nicht mal Ansatzweise miterlebt haben, aber doch hat fast jeder eine genaue Vorstellung davon. Wer ab und an mal auf meinem Blog vorbei schaut, dem wird nicht entgangen sein, dass der Hippie-Style es mir angetan hat. Aber der Hippie-Look ist nicht das Einzige, was an diesem Outfit „Woodstock“ ist…

Die meisten denken bei dem Wort „Woodstock“ wahrscheinlich tatsächlich an das Festival aus den 60ern, ein paar wenige mögen aber vielleicht auch an den Vogel der Peanuts denken. Was haben der Vogel und ich gemeinsam? Beim Fotoshooting waren meine Haare unabsichtlich genauso strubbelig wie seine – ihr seht – der Kreis schließt sich langsam. Und da wir schonmal beim Wort „Wood“ sind – meine neue Lieblingssonnenbrille ist… wie könnte es anders sein… aus Echtholz. Das junge Kölner Unternehmen Kerbholz fertigt Sonnenbrillen und Armbanduhren aus Holz an – nicht nur echt cool, sondern auch echt „Woodstock“. Und da mir die Idee hinter Kerbholz richtig gut gefällt und Jungdesigner meiner Ansicht nach unterstützt werden müssen, werde ich euch Kerbholz bald in einem gesonderten Post etwas näher vorstellen.

Wie gefällt euch mein „Woodstock“-Look? Liebt ihr den Hippie-Style genauso sehr wie ich?