The printed bohemian blouse

The printed bohemian blouse II How I met my outfit


(ENGLISCH/DEUTSCH)

I think I don’t have to tell again, that I’m totally in love with the current Hippie / Bohemian trend. But it doesn’t have to be „hippie“ from head to toe all the time – sometimes it’s enough to add a key piece to give some bohemian vibe to the look. Am I talking about my new skinny jeans? Of course not. I’m talking about my new printed blouse. Love at first sight.

What’s said about love at first sight doesn’t only hold true for relationships, but also for fashion. Because mostly we get caught, when we’re not looking for a new favorite piece of clothing. And than there it is – hanging in front of us. Sometimes disillusionment comes fast – too expensive, wrong size, doesn’t fit. Sometimes disillusionment comes a little later – we don’t like it after all or it’s too difficult to combine. But sometimes love continues. The prospects for my new blouse are bright – wasn’t expensive, fits, I still like it and it’s easy to combine.

Shopping Facts

blouse – Zara (about 40 €) similar here
jeans – Zara (about 30 €) similar here
backpack* – via Jumeirah store (about 99 €)
shoes – Zara (about 60 €) similar here
sunnies – via TK Maxx (about 20 €) similar here
_______________________________
Total: about 189 €

For today’s look I decided to team my new printed blouse with light blue skinny jeans. I couldn’t imagine any other color combination that I like more for summer than pink and light blue. To break the „cuteness“ of the look, I decided to go for some black plateau heels, that aren’t too filigree. The backpack is another favorite item. I found it at the Jumeirah store in Cologne some weeks ago and ever since I’m deeply in love. And what cannot be missing in summer? Sunnies! I found my light pink sunnies at TK Maxx last week. By the way, that’s my personal tip if you’re looking for some new cool sunnies.

Facebook // Instagram // Pinterest // Bloglovin’

The printed bohemian blouseThe printed bohemian blouse II How I met my outfit The printed bohemian blouse The printed bohemian blouseThe printed bohemian blouse II How I met my outfit The printed bohemian blouse II How I met my outfit The printed bohemian blouse The printed bohemian blouse The printed bohemian blouse

DEUTSCH

Dass ich den aktuellen Hippie / Bohemian Trend liebe, brauche ich wohl nicht noch mal betonen. Aber es muss nicht immer „Hippie“ von Kopf bis Fuß sein – manchmal reicht auch ein Keypiece, um einem Look das Gewisse „Bohemian-Feeling“ zu verleihen. Meine ich damit meine neue Jeans? Natürlich nicht. Die Rede ist selbstverständlich von meiner neuen Bluse. Liebe auf den ersten Blick.

Was man über Liebe auf den ersten Blick sagt, gilt nicht nur für Beziehungen, sondern auch für Kleidung. Meistens erwischt es uns nämlich, wenn wir gar nicht nach einem neuen Lieblingsstück suchen. Und da hängt es plötzlich vor uns. Manchmal kommt die Ernüchterung sehr schnell – zu teuer, falsche Größe, passt nicht. Manchmal kommt die Ernüchterung auch etwas später – gefällt uns doch nicht so gut, lässt sich schlecht kombinieren. Und ja, manchmal hält die Liebe aber auch an. Die Aussichten für meine neue Bluse sind super  – nicht zu teuer, passt, gefällt mir immer noch und lässt sich super kombinieren.

Für den heutigen Look habe ich meine neue Paisley Bluse zu einer hellen Skinny Jeans kombiniert. Für den Sommer gibt es für mich fast keine schönere Farbkombination, als rosa/pink und hellblau. Um den Look nicht zu „verspielt“ wirken zu lassen, habe ich mich für schwarze Plateau Heels entscheiden, die nicht zu filigran sind. Den beigen Rucksack habe ich vor zwei Wochen im Jumeirah Store in Köln gefunden und seitdem ist er mein treuer Begleiter. Und was darf im Sommer nicht fehlen – Sunnies natürlich. Die pinke Sonnenbrille ist mal wieder ein TK Maxx Fund. Übrigens mein Geheimtipp für alle, die noch auf der Suche nach einer Sonnenbrille sind.

Facebook // Instagram // Pinterest // Bloglovin’