Trend: Playsuit

Trend: Playsuit II How I met my outfit

(EN/DE)

Jumpsuit, playsuit, jumpsuit, playsuit. What is the difference between jumpsuits and playsuits? It’s very simple: jumpsuits come with long legs and playsuits come with short ones. Just like lies. Whatever – I love both jumpsuits and playsuits and both are still in trend. But because I’m still longing for summer to come, this time I decided to buy a new playsuit.

 Shopping Facts

playsuit – Motel via Topshop (about 60 €)
hair chain – Topshop via Topshop (about 16 €)
jacket – H&M via H&M store (about 25 €)
bag – Osprey via TK Maxx store (about 35 €)
bracelets – H&M via H&M (about 10 €)
nail polish “deep in love” – Anny via Douglas (about 10 €)
 shoes – Buffalo via Buffalo (about 100 €)
makeup idea – pinterest
____________________________________
Total: about 256 €

As we all may have noticed it’s not that easy to find a jump- /playsuit that fits perfectly. Some are too short, some are too long. Others may be too wide or too small. But when I found a playsuit that fits perfectly, I would love to never take it off again. (That doesn’t work at all, because you have to take it off several times a day, if you know what I mean.) So, one-piece suits aren’t the most functional garments. But because they are that pretty, I don’t care. It seems to me that I don’t care very often, because high heels aren’t functional as well.

I liked that playsuit at first sight – I especially like the oriental pattern and the waisted style. I also knew from the beginning that I’m going to style the look a little boho & oriental. Perfect for the oriental look: hair accessories. Actually, I’m not wearing these kind of hair accessories very often, because somehow I feel kind of „disguised“ first. But every time I see it on others I love it and decide to wear mine again as well. No sooner said than done! To me, the jacket totally looks like boho with it’s fringes and wide sleeves. The high heels are one of my favorite shoes. I already bought them some month ago, but while wearing them, I realized they are a little too small. I finally bought them one size bigger again. Because of the nude color you can team them with almost everything.

Often it happens to me, that I have an explicit idea of what the outfit should look like in the end. For this look I wanted to buy a bag in nude and patent look. I thought that would be easy to find, but I was wrong. Why is it like that every time we’re looking for something specific? The moment you’re searching for something you have to search almost every store, until you find what you’re looking for. But two weeks later you’ll see it everywhere. It must be jinxed! The second thing I was looking for: orange accessories. No chance! When it comes to accessories and I can’t find something in compatible colors, I use to paint, for example, a bracelet with nail polish. I didn’t had the time to do it properly, but if you take you’re time it will look as if you bought it that way.

How do you like jump- / playsuits? Do you like to wear hair accessories? Leave a comment.

Playsuit, High Heel & Tasche in nude, Kopfschmuck // playsuit, high heels & bag in nude, hair accessories
Playsuit, High Heel & Tasche in nude, Kopfschmuck // playsuit, high heels & bag in nude, hair accessories
Accessoires in gold und orange // accessories in gold and orange
Accessoires in gold und orange // accessories in gold and orange
Armbänder & Nagellack in orange // bracelets & orange nail polish
Armbänder & Nagellack in orange // bracelets & orange nail polish
Tasche in nude // nude bag
Tasche in nude // nude bag
High Heels in nude // nude high heels
High Heels in nude // nude high heels
orientalischer Boho-Look // oriental boho - style
orientalischer Boho-Look // oriental boho – style

oriental boho look with hair chain and playsuit from topshop

DE

Jumpsuit, Playsuit, Jumpsuit, Playsuit. Was ist da eigentlich der Unterschied? Ganz einfach: Jumpsuits haben lange Beine, Playsuits haben kurze. Genau wie Lügen. Wie dem auch sei – ich liebe beide Varianten und sowohl Jumpsuits, als auch Playsuits liegen immer noch voll im „Trend“. Und da ich den Sommer weiterhin sehnsüchtig erwarte, habe ich mich diesmal für einen Playsuit entschieden.

Wie wir wahrscheinlich alle schon mal festgestellt haben, ist es aber nicht ganz so einfach einen Jump- / Playsuit zu finden, der super passt. Mal sind sie zu kurz, mal sind sie zu lang. Mal zu weit und manchmal auch zu eng. Aber wenn ich dann einen gefunden habe, der mir gefällt und auch noch passt, dann möchte ich ihn am liebsten gar nicht mehr ausziehen. (Was natürlich nicht klappt, da man sie ja mehrmals am Tag komplett ausziehen muss – ihr wisst bestimmt was ich meine.) Also, besonders praktisch sind Einteiler nicht, aber weil sie so hübsch sind, ist mir das an dieser Stelle egal. Generell scheint mir das öfter mal egal zu sein – High Heels sind ja auch nicht sonderlich praktisch.

Der Playsuit hat mir Anhieb super gefallen – besonders gerne mag ich das orientalische Muster und das Bündchen in der Taille. Für mich war auf den ersten Blick klar, dass ich den Playsuit in Richtung Boho / orientalisch stylen werden. Perfekt für den orientalischen Look: Kopfschmuck. Eigentlich trage ich solche Accessoires sehr selten, da ich mir anfangs immer ein wenig „verkleidet“ vorkomme. Bei anderen finde ich es aber immer super schön und nehme mir jedes Mal, wenn ich jemanden mit einem Blumenhaarband oder ähnlichem sehe, vor, meinen Kopfschmuck auch mal wieder zu tragen. Gesagt, getan. Die Jacke ist mit ihren Fransen und weiten Ärmeln im Boho-Look gehalten und passt, wie ich finde, perfekt zu dem Playsuit. Sie hat vorne übrigens noch Knöpfe und kann also auch als kurzes Top getragen werden. Die Pumps gehören zu meinen absoluten Lieblingen. Ich habe sie mir vor ein paar Monaten schon mal gekauft, allerdings beim längeren Tragen feststellen müssen, dass sie mir doch ein wenig zu eng sind. Jetzt habe ich sie endlich noch mal eine Nummer größer bestellt. Durch den nude Farbton passen sie zu fast allem.

Mir geht es oft so, dass ich sehr schnell eine genaue Vorstellung von einem Outfit habe. Zu diesem Outfit wollte ich unbedingt, passend zu den Schuhen, eine Tasche in nude und Lackoptik haben. Ich dachte, das könnte nicht so schwer sein, aber falsch gedacht. Warum ist das immer so? Wenn wir ein bestimmtes Kleidungsstück haben wollen, müssen wir uns oftmals durch sämtliche Shops suchen, bis wir irgendwann etwas finden, das unseren Vorstellungen entspricht. Aber zwei Wochen nachdem wir viel Zeit in unsere Suche investiert haben, sehen wir plötzlich an jeder Ecke genau das, was vorher nirgends zu finden war. Verhext! Das zweite, was ich unbedingt haben wollte, waren Accessoires in Orange. Fehlanzeige. Bei Accessoires mache ich es aber dann gerne so, dass ich z.B. einfach ein Armband mit Nagellack anmale. Da ich diesmal nicht so viel Zeit hatte, habe es ich nur auf die Schnelle gemacht. Es geht natürlich auch ordentlicher.

Was haltet ihr von Jump- / Playsuits? Tragt ihr gerne Kopfschmuck? Ich freue mich auf eure Kommentare!